Standort Düsseldorf

Einladung zum Tag der offenen Tür an der MD.H-Düsseldorf

Auf dem Programm stehen Schnuppervorlesungen, Ausstellungen und Präsentationen der Studiengänge Gamedesign, Mediadesign, Medien- und Kommunikationsmanagement, Modedesign sowie der Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print. Neben einem Überblick über das Studienangebot an der MD.H bieten die Professoren und Dozenten Einblicke in die Inhalte des Unterrichts. Zusätzlich  werden die Berufsperspektiven und Arbeitsfelder der Absolventen vorgestellt.

Erster Platz beim "LCL Fashion Design Award" der ARD-Serie "Verbotene Liebe"

 

Das Kleid von Nachwuchsdesignerin Nele Schnieders wird in einer Szene bei "Verbotene Liebe" zum Highlight.

Wir gratulieren Nele Schnieders recht herzlich!

‚dupourfash 2014‘ – begeisterte Resonanz auf die Modenschau an der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf

 

Als die insgesamt 33 Models die 100 Outfits aus den 24 Kollektionen der 28 Modedesigner/innen im von Glas und Stahl dominierten Atrium der Mediadesign Hochschule präsentiert hatten, war der Applaus groß: Mit sehr avantgardistischen Outfits, puristischen Kollektionen bis hin zu Entwürfen aus dem Bereich ‚Upcycling‘ und ‚Nachhaltiges Design‘ war die dupourfash 2014, die erste Schau der Hochschule in Düsseldorf, für das Publikum eine inspirierende Schau.

Findet die Bachelorette bei RTL den Mann fürs Leben?

 

Prof. Dr. Christian Schicha bewertet die Sendung für  die Onlineportale des STERN  und der WESTDEUTSCHEN ALLGEMEINEN ZEITUNG und kommt zu dem Ergebnis, dass  der mangelnde Erfolg von der weiblichen Version der Kuppelshow mit den geschlechtsspezifischen Rollenmustern zusammenhängen kann, die hier nicht glaubwürdig bedient werden. Während die inszenierte Rolle des Mannes als Eroberer beim männlichen RTL-Bachelor durchgängig eine hohe Zuschauerresonanz erzielte, sind die Einschaltquoten mit der Bachelorette Anna eher mäßig.

Fashion-Talk bei der Modeagentur Wolfgang Reichert - Eine Exkursion der Studierenden des Fachbereichs Modemanagement

 

Als Modeagentur bildet das Unternehmen ein Bindeglied zwischen Industrie und Handel. Einzelhändler haben die Möglichkeit, sich die aktuellsten Kollektionen, meist mehrere Monate im Voraus, an einem zentralen Ort anzusehen und auszusuchen. Sofern Wolfgang Reichert und sein Team mit seiner Affinität für das Produkt und seinem Verkaufstalent bei den Kunden Interesse für die Kollektionen wecken können, ordern sie über die Agentur die ausgewählten Artikel.

dupourfash 2014 – erste Modenschau der MD.H am Standort Düsseldorf

 

Die ‚dupourfash 2014‘ ist die erste Düsseldorfer Modenschau der Mediadesign Hochschule, die auch in Berlin und München vertreten ist: „Unser Fachbereich ist 2011 gestartet und unsere ‚ersten‘ Studierenden sind mittlerweile im sechsten Semester. Jetzt ist es Zeit, die Unikate und Kollektionen zum ersten Mal in einer großen Schau zu präsentieren. Wir wollen einen ersten Einblick in unsere Arbeiten geben und unsere Vielfalt zeigen.“ erläutert Prof. Nicole Süß, Fachbereichsleiterin des Studiengangs.

Neuer Dozent an der MD.H Düsseldorf!

 

Neben dem Abschluss als Diplom-Designer (FH) mit Auszeichnung an der Fachhochschule Münster absolvierte er eine Ausbildung an der Akademie für Gestaltung der HBZ Münster sowie eine Berufsausbildung zum Drucker. 

Seine besonderen Stärken liegen dadurch sowohl im grafisch-gestalterischen Bereich, als auch in den technischen Kenntnissen der Druckproduktion.

Die D.Streamers gehen wieder on air!

UKW auf der 104.2 MHz und weltweit als Livestream auf
www.antenneduesseldorf.de

und morgen am Dienstag um 13:02 bei Radio Alex in Berlin
UKW auf der 88.4 und 90.7 MHz und weltweit als Livestream auf
www.alex-berlin.de/radio

 
Share |