ModeCamp

Projektgalerie

Info anfordern
Info Termine
Kontakt

Fakten

Dauer: Vollzeit, 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Art: Workshop
Abschluss: MD.H Zertifikat
Starttermine: 20.07.2016 - 29.07.2016 (Düsseldorf) | 01.08.2016 - 05.08.2016 (Berlin)
Standorte: Düsseldorf, Berlin

Einleitung

Das Modecamp „fashion debut“ dient als Orientierungshilfe und unterstützt Sie dabei, Ihre persönlichen Potenziale und Begabungen im praktischen Umgang mit Mode zu erkennen und Ihr Talent für ein künstlerisches Studium zu testen.

Seminarinhalte

Das Camp bietet Ihnen Einblicke in die Design- und Produktionsphasen von Mode, von der Entwurfsphase bis zur Umsetzung an der Nähmaschine. Sie lernen unter fachkundiger Betreuung wichtige Arbeitsphasen des Modedesigns wie Recherche, Entwurf, Schnitt, Nähen und die Präsentation des fertigen Kleidungsstückes kennen und erproben die Teamarbeit in einem Praxis-Projekt.

Nach der Recherche, dem Skizzieren, dem Collagieren und der Ideenfindung, geht es darum, Ihren Ideen Form zu geben. Unter dem Motto „Von der Fläche zum Volumen“ entwickeln Sie durch einfache Abformungen aus Papier ein Verständnis für die Volumenbildung eines Kleidungsstückes. Dies bildet die Basis für Ihr eigenes Kleidungsstück. Erweitert wird dieser Ausgangspunkt durch die konstruktive Auseinandersetzung mit einfachen Schnitt-Formen und durch die Transformation von geometrischen Grundformen. Sie erleben wie aus einem flächigen Stück Stoff ein individuelles Stück Mode entsteht.

Ihr Kleidungsstück - Rock, Kleid oder Shirt - wird von Ihnen im weiteren Seminarverlauf unter praktischer Anleitung in der Nähwerkstatt der MD.H genäht. Darüber hinaus ist ein Foto-Shooting im Studio der MD.H und die Präsentations-Vorbereitung für den Abschluss-Catwalk vorgesehen. Parallel dazu haben Sie die Möglichkeit, die Hochschule, die Stadt und die anderen Teilnehmer/innen näher kennen zu lernen.

Am Ende des Modecamps erhalten Sie ein Zertifikat und können konkrete Ergebnisse aller Arbeitsphasen mit nach Hause nehmen

  • Modeillustration / Figurinencollage
  • 1 von Ihnen gefertigtes Kleidungsstück
  • 3 digitale Bilder vom Mode-Shooting

Inhalte des Modecamps

  • Design-Recherche
  • Ideenfindung / Moodboard
  • Design-Trip durch die Stadt
  • Mode-Illustration / Figurinen-Collage
  • Schnitte und Umsetzung
  • Zuschnitt und Nähen
  • Fotoshoot
  • Catwalk / Abschluss-Präsentation

Zulassungsvoraussetzung

Angesprochen sind junge Menschen mit Interesse an der Konzeption und der Entwicklung von Mode. Geeignet ist dieses Camp für Oberstufenschüler/innen der Klassen 11 - 13, Realschüler/innen der Klasse 10 und alle, die bereits einmal ein Studium begonnen haben und sich neu orientieren möchten.

 

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von http://www.mediadesign.de/workshops/modecamp.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.