Info anfordern
Info Termine
Kontakt

Prof. Sacha Bertram

MD.H Standort: 
Titel: 
Dipl.-Ing. Medientechnik (FH)

Sacha Bertram arbeitet seit 1999 in der VFX-Branche. Seit 2004 ist er als freiberuflicher VFX Supervisor tätig und für die digitalen Effekte einer Vielzahl internationaler Kino- und TV-Produktionen an Drehorten im In- und Ausland verantwortlich. Darunter z.B. “Die Deutschen”, “Hotel Lux”, “Nils Holgersson”, “Der Teufelsgeiger”, “Gespensterjäger - Auf Eisiger Spur”, sowie zahlreiche Werbefilmproduktionen für BMW, Audi, Volksbank, Milka u.v.a.

Seit Beginn seiner beruflichen Tätigkeit ist Sacha Bertram parallel auch in der Lehre tätig und gab an verschiedenen renommierten Film- und Medienhochschulen sein Wissen und seine Erfahrung an Studenten weiter, darunter auch seit 2006 die MDH. 2004 veröffentlichte er sein Buch “VFX” im UVK-Verlag, das heute in Deutschland als Standard-Werk der Branche betrachtet werden kann.

Seit 2012 beschäftigt sich Sacha Bertram auch mit neuen, interaktiven Technologien wie Augmented Reality und Virtual Reality. Mit seiner Firma pARtcours (www.partcours.de) entwickelt er Anwendungen für diesen jungen, innovativen Bereich und erforscht die neuartigen Möglichkeiten, die sich mit Augmented- und Virtual Reality beim interaktiven Storytelling, aber auch für Information und Bildung ergeben.

Seit Oktober 2014 ist Sacha Bertram fest an der MDH im Fachbereich Digital Film Design und lehrt dort Visual Effects und Augmented Reality. Seine Lehrveranstaltungen sind oft Schnittstelle zu anderen Fachbereichen der Hochschule wie Mediadesign und Game Design.

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von https://www.mediadesign.de/profil/dozenten/prof-sacha-bertram.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.