Info anfordern
Info Termine
Kontakt

Fakten

Eintrittstermin:  1. Oktober 2019
MD.H Standort:  Düsseldorf
Arbeitsform:  Vollzeit

Qualifikation

Sie sind eine Persönlichkeit mit ausgewiesenen Erfahrungen in der Konzeption, Planung und Umsetzung von 3D-Animationen und visuellen Effekten für verschiedene Arten von Produktionen. Sie kennen die Arbeitsprozesse in der Postproduktion und haben in den letzten Jahren als Animation/VFX Supervisor, VFX Producer oder als Compositing Supervisor gearbeitet. Sie verfügen über ein gutes Branchennetzwerk, um weitere Dozenten für den Fachbereich anzuwerben und in der Lehre sollten Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt haben. Erfahrungen in den Bereichen 360° Film, Virtual Reality und Augmented Reality sind wünschenswert, aber kein Ausschlusskriterium.

Aufgaben

Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Lehre im Bachelorstudiengang Digital Film Design – Animation/VFX (B.A.). Zu den weiteren Aufgaben gehören die Akquise und Betreuung von  Kooperationsprojekten, die Unterstützung der Studienberatung bei der Akquise neuer Studierenden und der Vermarktung des Studienganges. Die kontinuierliche inhaltliche Weiterentwicklung des Studienganges mit dem dazugehörenden Qualitätsmanagement im Kreise der Professoren, gehört ebenfalls zu den Aufgabenfeldern der Stellenausschreibung.

Ihr Profil

Sie sind eine Persönlichkeit mit ausgewiesenen Erfahrungen als VFX Supervisor, 3D/Animation Artist oder Supervisor. In der Lehre haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt. Ihre hervorragen­den Branchenerfahrungen versetzen Sie in die Lage, Fachspezialisten als haupt- und nebenberufliche Lehrbeauf­tragte anzuwerben.

Einstellungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Nachweis einer besonderen künstlerischen Befähigung
  • Pädagogische Eignung, dokumentiert durch Lehr- und Praxiserfahrung
  • Mind. fünf Jahre Berufserfahrung in den unter Qualifikation genannten Bereichen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit für neue Entwicklungen und Kreativität

Wir bieten Ihnen

  • Gestaltungsräume am Arbeitsplatz und in der Weiterentwicklung des Fachbereiches
  • Mitgestaltung neuer Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachbereichen Games Design und Media Design
  • Branchenübliche Vergütung
  • Gutes Betriebsklima in einem spannenden und innovativen Umfeld

Bewerbung

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 19. Juli 2019 an die angegebene Adresse oder per E-Mail an bewerbung@mediadesign.de.

Mediadesign Hochschule
für Design und Informatik
Werdener Str. 4
40227 Düsseldorf
www.mediadesign.de

Über uns

Die MEDIADESIGN Hochschule ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Design und Informatik. An den Studienstandorten Berlin, Düsseldorf und München studieren junge Nachwuchstalente in kreativen Studiengängen, die gezielt auf die Anforderungen eines sich rasant entwickelnden Arbeitsmarktes zugeschnitten sind. Die Studiengänge enden mit einem staatlich anerkannten Bachelor- oder Masterabschluss. Professoren und Dozenten aus der Fachpraxis, unzählige Praxisprojekte mit Partnern aus der Wirtschaft, Studiengänge mit individueller Betreuung und enge Branchenkontakte sichern den beruflichen Erfolg der MD.H Absolventen.

 

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von https://www.mediadesign.de/ueber-die-mdh/jobs/professur-mw-im-fachgebiet-3d-animation-und-visuelle-effekte-vfx-mit-schwerpunkt.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.