Studieren an der MD.H

Info anfordern
Info Termine
Kontakt

Darum die MD.H!

Die Mediadesign Hochschule verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bildungsbereich. Sie bietet hochqualifizierende staatlich anerkannte Studiengänge auf den für Unternehmen bedeutsamen Feldern Medien, Kommunikation und Design. Zur Wahl stehen drei Standorte in den Zentren der Medien- und Modebranche Berlin, Düsseldorf und München. Diese verbindet eine gute Stadtlage, moderne Ausstattung sowie viele Möglichkeiten, das Studium flexibel zu gestalten.

 

Media Design (B.A.)

Da die Möglichkeiten als Mediadesigner/in so vielfältig wie die Medien selbst sind, stehen Ihnen zahlreiche Türen offen. Insbesondere die von Multimedia- und PR-Agenturen, von Film- oder Fernsehproduktionsgesellschaften sowie die von Werbeabteilungen der Industrie oder öffentlicher Institute.

Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.)

Projektplanung, Marketing, Mitarbeiterführung – neben Kreativität verfügen Medien- und Kommunikationsmanager/innen über gestalterisches, juristisch-ökonomisches und technisches Know-how.

Game Design (B.Sc.)

Das Ziel klingt einfach: Ein gutes Spiel soll Spaß machen. Aber echten Spielspaß zu erzeugen, ist in der Praxis eine ausgesprochen komplexe Aufgabe.

Digital Film Design – Animation/VFX (B.A.)

Egal ob Games, Film oder Werbebranche, die Einsatzfelder für 3D-Animationen und VFX erobern immer neue Branchen. Der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften ist groß – Tendenz steigend!

Modedesign (B.A.)

Ob für den Laufsteg, das Theater oder den Film – Modedesigner/innen entwerfen Prototypen, einzelne Modestrecken oder erarbeiten Kollektionen für kleine Labels oder berühmte Firmen.

Modemanagement (B.A.)

Modemanager/innen bekleiden die Entscheiderpositionen in nationalen und internationalen Unternehmen einer der weltweit größten Konsumgüterindustrien.

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von http://www.mediadesign.de/studium/bachelor.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.