MD.H Campus <br>Düsseldorf

MD.H Campus
Düsseldorf

Info anfordern
Info Termine
Studien-beratung
Online Bewerbung

Alles über Mode & Mediendesign in NRW lernen – an der MD.H

„Schreibtisch des Ruhrgebiets“ – diese vor Jahrzehnten geprägte umgangssprachliche Bezeichnung für die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen hat auch heutzutage seine Berechtigung. Schließlich nimmt die Rhein-Metropole eine wichtige Rolle ein als Standort von großen Unternehmens- Verwaltungszentralen sowie von regionalen und überregionalen Zeitungen, Zeitschriftenverlagen, Online- Nachrichtenportalen und den WDR-Landesstudios.

Design und Düsseldorf – das passt! Auch In der Werbebranche ist die Stellung Düsseldorfs ebenfalls herausragend. Von BBDO Proximity über DMC und Grey Worldwide bis Ketchum Pleon – hier sind absolute Top-Agenturen, oft mit internationalem Hintergrund, ansässig. Zudem befinden sich renommierte Gamesunternehmen wie Ubisoft, BlueByte, Daedalic-West, Innogames und viele weitere Indie-Studios in der Landeshauptstadt.

Ein weiteres wichtiges wirtschaftliches Standbein des Standortes bildet die Modeindustrie mit der weltgrößten Modemesse CPD. Eine verlockende Adresse besitzt auch der Studienstandort der Mediadesign Hochschule für Ihr Design Studium in Düsseldorf.

Die MD.H liegt nicht irgendwo ab vom Schuss am Ende einer S-Bahn-Linie, sondern, die U-Bahn direkt vor dem Eingang, 800 Meter vom Hauptbahnhof inmitten einer riesigen Parkanlage im Stadtteil Oberbilk. Die hellen Büroräumlichkeiten verfügen über rund 3.067 Quadratmeter – Bibliothek, Lounge, Studio- und Werkstattflächen.

Kontakt

Werdener Sr. 4
40227 Düsseldorf
(ab 01.10.2021 Kaistr 5, 40221)
Tel. 0211 179393-0
Fax. 0211 179393-17
Mail. info-dus@mediadesign.de

Surftipps

dreamflat.de (WG-Suche) 
Eventfinder
immowelt.de (WG-Suche) 
Düsseldorf Online  
Kunsthalle  
Prinz Düsseldorf 
Nachtagenten - NRW 

 

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von https://www.mediadesign.de/ueber-die-mdh/standort/duesseldorf.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.