Media <br> Management <br>

Media
Management

Abi-Special

Bis zum 30. Juni zum Studium anmelden und einmalig 500€ sparen!

Info anfordern
Info Termine
Studien-beratung
Online Bewerbung

Fakten

Dauer: 7 Semester
Art: Vollzeit
Credit Points: 210 ECTS
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Starttermine: 1. Oktober
Standorte: Berlin

Voraussetzungen an der MD.H 

Die Zulassungsvoraussetzungen 

  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss. 
  • Ohne Abitur ist Studieren gemäß § 11 BerlHG durch die fachgebundene Studienberechtigung möglich. 

Bewerbung 

  • Eine Bewerbung ist im laufenden Schuljahr (auch vor dem Abitur) möglich. 
  • Das Abitur-Zeugnis kann nachgereicht werden. 
     

Persönliche Voraussetzungen 

  • Hohe Affinität zu Games und Zukunfts-Technologien  
  • Gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift 
  • Ökonomisches Grundverständnis & kreative Problemlösungskompetenz 
  • Spaß an Gruppenarbeit und Eigeninitiative 
  • Englisch-Kenntnisse und ein klein wenig Organisationstalent 

Bewerbungsverfahren 

Uns sind deine Persönlichkeit und Talente wichtiger als perfekte Noten! 
Deine Bewerbung kannst du uns am besten per E-Mail (oder mit der Post) schicken. Wir benötigen von dir: 

  • Ein Motivationsschreiben entscheidet über die Aufnahme (ca. 1 DINA 4 Seite) 
  • Relevante Zeugnisse sowie einen Lebenslauf mit Foto 

Studiengebühren 

Monatliche Studiengebühren: 

  • Campus Berlin: 550,00 EUR 
  • Nicht-EU-Bürger: 685,00 EUR 

Rabatt bei Vorauszahlung

Wird eine Vorauszahlungsvariante gewählt (semesterweise, jährlich, komplett) können sich die Studiengebühren um bis zu 5% reduzieren. (Dieser Rabatt ist nicht kompatibel mit Frühbucherrabatten). 

Anmeldegebühren 

Für alle Studiengänge erheben wir eine einmalige Anmeldegebühr: 490,00 EUR 

Hast du noch Fragen?

Unsere Studienberatung hilft dir gerne bei Fragen zur Bewerbung und Finanzierung weiter. Rufe uns einfach an oder schicke uns eine E-Mail. Unsere Studienberatung berät dich in einem persönlichen Info-Termin. Wir schicken dir gern kostenloses Info-Material zu.

Die Berufsfelder

Das Bachelorstudium bereitet dich auf eine spannende Tätigkeit in der internationalen Medien- und Kreativwirtschaft vor. Als Absolvent*in arbeitest du an der Schnittstelle zwischen Kreativität und Management. Die Job-Möglichkeiten sind genauso vielfältig, wie die bunte Medienlandschaft selbst. Du hast die Qual der Wahl. So kannst du in der Musik-, Film- oder Spieleindustrie, aber auch im Buch-, Kunst- oder Werbemarkt durchstarten. Auch in allen anderen Branchen, wie der Kosmetik- oder Automobil-Industrie warten Jobs auf dich, wie z.B. im Marketing oder Brand Management. 

Typische Berufe, in denen Du zukünftig arbeiten kannst

Digital Business Consultant, Advertising Account Executive, Game Producer, Product Owner, Marketing- oder Project Manager*in für Digitale Medien, Social Media Manager*in, Innovation Manager*in, Key Account Manager*in, Program Planer, Strategy Consultant, Media Relations Manager*in, Digital Media Planer, Campaign Manager*in, etc…

Unser Kooperationspartner stellt sich vor 

Die ICON Group ist ein internationales Beratungsunternehmen für Design, Marketing und Innovation mit Hauptsitz in Berlin und Niederlassungen in München, Ingolstadt, Santa Monica, Detroit und Shanghai. Durch die Verbindung von Business, Design und Technologie entwickelt ICON für seine Kundschaft innovative Produkt- und Geschäftsstrategien und begleitet diese von der Entwicklung bis zur Umsetzung. In Schlüsselbereichen, wie Mobility, Gaming oder Sustainablity investiert ICON zudem in zukunftsweisende Start-ups oder Unternehmen.  

Gast-Dozent

Renomierte Expert*innen aus der Wirtschaft, wie z.B. von ICON, berichten als Gast-Doztent*innen von ihren Erfahrungen und geben wertvolles Wissen an unsere Schützlinge weiter.

Professor Mike Richter (Mitgründer der Icon Group, Präsident des Rats für Formgebung & Professor an der Hochschule Darmstadt für Gestaltung) wird im Rahmen seiner Gast-Professur an der MD.H sein wertvolles Wissen aus der Praxis an unsere Studierenden weitergeben. Mehr Infos

Dorian Gorr (Managing Director, CMO & Co-Founder at VERITAS Creating LVL esports venues worldwide)

Das bieten wir dir – Qualität statt Quantität

Jedes Talent, jede Fähigkeit oder Stärke ist einzigartig und muss individuell gefördert werden. Daher legen wir großen Wert auf persönliche Betreuung und kleine Lerngruppen. Wir haben uns bewusst gegen große Massenstudiengänge entschieden, um eine hohe Qualität der Lehre zu gewährleisten. Die MD.H blickt auf über 30 Jahre Erfahrung im Bildungsbereich zurück. All unsere Studiengänge sind staatlich anerkannt. 

Die Tech- und Medienbranche boomt. Unsere gut ausgebildeten Studierenden sind auf dem hartumkämpften Arbeitsmarkt gefragter denn je. Viele unserer Kooperationspartner aus der Wirtschaft bieten den MD.H-Absolvent*innen einen festen Arbeitsplatz nach dem Studium an. Wer sich also richtig ins Zeug legt, verlässt die MD.H nicht nur mit exzellentem Knowhow, sondern gleich mit einem festen Job in der Tasche.

Networking & Praktische Erfahrungen 

Wir wissen, wie die Branche tickt und kennen wichtige Akteure. Bei uns lehren Dozent*innen aus Wirtschaft und Forschung. Du profitierst also nicht nur von deren Expertise, sondern auch von unseren Netzwerken. Denn gerade in der gefragten Medienbranche sind Beziehungen besonders wertvoll. 

Das Studium

In unserem Studiengang bereiten wir dich auf die Steuerung und Gestaltung von zukunftsrelevanten Medienprozessen vor. Bei uns lernst du, wie neue Produkte oder Geschäftsstrategien in der Kreativ- und Medienwirtschaft entwickelt und gemanagt werden. Da in der Branche überwiegend Englisch gesprochen wird, ist auch der Studiengang auf Englisch, um unsere Studierenden so gut wie möglich auf die reale Arbeitswelt vorzubereiten.

Das Studium gliedert sich in das “Studium Generale” sowie zwei Schwerpunkt-Themen. Im “Studium Generale” kannst du dich z.B. mit Kursen, wie “Media Psychology”, “Corporate Social Responsibility” oder “Cultural Studies” auseinandersetzten. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit dich zu spezialisieren und auf einem Fachgebiet Expert*in zu werden. So hast du die Wahl zwischen “Innovation Management” oder “Games Management”.

Innovation Management

Bei diesem Schwerpunkt beschäftigst du dich u.a. mit dem Management von Schlüsselfaktoren, die in Zukunft immer relevanter werden: 

  • Technologien wie Block Chain, 5G und Metaverse als potentielle Game Changer
  • Künstliche Intelligenz als Innovationstreiber
  • Vision & Strategy, Brand- & Mediamanagement

Games Management

Bei dieser Spezialisierung erlernst du die kreative Steuerung von innovativer Technik. Wir bringen dir u.a. bei:

  • Interaktives Storytelling, Game Design und Game Production 
  • Entwicklung von kreativen Lösungen und Design Thinking bei der Produkt-Entwicklung 
  • Finanzierungsmodelle und Produktionsprozesse in der Spieleindustrie 

In beiden Spezialisierungen arbeiten wir eng und praxisorientiert mit unserem Partner ICON zusammen.

Dort lernen, wo die Zukunft geschmiedet wird

Wir sind der Auffassung, dass praktische Erfahrungen genauso wichtig sind, wie theoretisches Wissen. Bei uns gehen daher Theorie und Praxis eine einmalige Symbiose ein. Mit unserem Kooperationspartner ICON haben wir Projekt-Module entwickelt, die dich auf reale Management- und Entscheidungssituationen vorbereiten. Zusammen mit ICON und deinem Projektteam kannst du im Verlauf des Studiums spielerisch und praxisnah lernen. So wirst du z.B. erfahren, wie man Zielgruppen definiert und daraus innovative Produkte oder Dienstleistungen kreiert. Du darfst hautnah dabei sein, wenn Profis Displays für Concept-Cars entwerfen oder 3D-Modelle zur Haar-Analyse für Firmen wie Schwarzkopf, entwickeln.

Daher können wir den besten drei Studierenden aus jedem Jahrgang einen Praktikumsplatz bei der renommierten ICON Group garantieren.  

Rund 90 Prozent unserer Absolvent*innen finden innerhalb von nur sechs Monaten nach Abschluss einen festen Job. MD.H-Alumni arbeiten heute auf Positionen, wie z.B. im Marketing bei BMW of North America, als Social Media Manager & Chief Creative Officer bei Westwing, als Marketing Direktor bei Netflix oder im Transformation Management bei Daimler. Andere haben den mutigen Sprung in die Start-up-Szene gewagt und sind heute erfolgreiche Gründer*innen eigener Marken.

 

Druckansicht

Dies ist eine für den Druck optimierte Ansicht von https://www.mediadesign.de/studium/bachelor-studium/media-management.

Um Papier zu sparen, wurden einige Elemente ausgeblendet, welche in der normalen Ansicht dargestellt werden.